Mitgliedsbeitragsordnung des Berliner CSD e.V.

§ 1.   Entscheidungsorgan

Über die Höhe der Mitgliedsbeiträge entscheidet die Mitgliederversammlung. Zur Zeit gelten folgende Mitgliedsbeiträge:

§ 2.   Ordentliche Mitglieder

(1) Natürliche Personen: 10,- Euro/Monat
(2) Schüler_innen, Student_innen, Arbeitslose, ALG-II-Empfänger_innen, Rentner_innen und aktive Mitglieder des CSD Organisationsteams: 5,- Euro/Monat
(3) Juristische Personen: 15,- Euro/Monat

§ 3.   Fördermitglieder:

(1) Natürliche Personen: mind. 15,- Euro/Monat
(2) Juristische Personen: mind. 25,- Euro/Monat

§ 4.   Fälligkeit

Die Mitgliedsbeiträge sind  Monatsbeiträge  und  sind  in  Halbjahres-  oder Jahresraten im voraus fällig.

§ 5.   Beitragsermäßigungen, -stundungen und –befreiungen

Über Beitragsermäßigungen, -stundungen und -befreiungen entscheidet der Vorstand.

§ 6.   Erstattung und Rückstände bei Ausscheiden

(1) Bei Austritt, Streichung oder Ausschlusses eines Mitgliedes werden zu viel bezahlte Mitgliedsbeiträge nur für voll bezahlte Halbjahre erstattet, die über den Zeitpunkt des Ausscheidens hinausgehen.
(2) Offene Beiträge bzw. Beitragsrückstände sind auch im Falle des Ausscheidens eines Mitgliedes zu bezahlen.

§ 7.   Gültigkeit

Diese Mitgliedsbeitragsordnung gilt ab dem 1.1.2014.

Mitgliedsbeitragsordnung des Berliner CSD e.V.
beschlossen von der Mitgliederversammlung am 29.1.2014

Suchen

Social Networks

Flickr Instagram

Spenden für den CSD Berlin

Sponsor*innen