20. Juli 2024 | 13:00 Uhr | Thalia Deutschland GmbH

QUEER BOOK FESTIVAL: Workshop mit Phibie Bichon „Gendersensibles/inklusives Schreiben und Sprechen“

CSD Sponsoren 2024

Warum brauchen wir eigentlich genderneutrale Sprache? Wie können wir uns inklusiver ausdrücken? Und wo setzt uns die deutsche Sprache mit Wortschatz und Grammatik klare Grenzen? In diesem Workshop werden die Teilnehmenden dazu ermuntert, sich nicht nur aktiv mit unserer Sprache auseinanderzusetzen, sondern bekommen auch die Möglichkeit, mit Worten zu experimentieren und ganz eigene Wege des Ausdrucks zu finden.

Für den Workshop Gendersensibles Sprechen & Schreiben sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Sophie Bichon, 1995 in Augsburg geboren, ist Aktivistin, manchmal Podcasterin, am allerliebsten aber Schriftstellerin. Sie spricht über Queerfeminismus, wann immer sich ihr die Gelegenheit bietet, und schreibt die Romane, die sie sich früher selbst gewünscht hätte. Nach ihrem Studium der Germanistik und Kunstgeschichte verschlug es sie nach Hamburg, wo sie endlich den Mut fand, sich als non-binär zu outen. Seitdem lebt und arbeitet sie als Phibie. 

Copyright: Silja Fröhling

Wann
20. Juli 2024 , 13:00 Uhr
Wo
Thalia East Side Mall, Tamara-Danz-Str. 11, 10243 Berlin
Anmeldung

Beginn: 13 Uhr

Dauer: ca. 90min

Kosten
Tickets: 5€