14. Juli 2022 | 20:00 Uhr | Out in Church Veronika Gräwe

Queer und gläubig – eine interreligiöse Podiumsdiskussion

Vor welchen Herausforderungen stehen wir als queere jüdische, muslimische und christliche Menschen? Welche Gemeinsamkeiten verbinden uns als religiöse Queers? Wo unterscheiden sich unsere Struggles voneinander? Wie sind unterschiedliche Formen von Marginalisierung intersektional in unseren Kämpfen verwoben? Kann Glaube empowern? Und wie können wir uns gegenseitig empowern? Diesen Fragen geht das interreligiös besetzte Podium nach.

Mit: Nicoleta Mena, Co-Vorsitzende von Keshet Deutschland e.V., Veronika Gräwe, Co-Sprecherin Katholisches LSBT+ Komitee und Aktivistin bei #OutInChurch und Marco Linguri, Vorstandsmitglied des Liberal-Islamischen Bunds e.V. und Initiator des Projekts Queer-Muslimische Beratung

Wann
14. Juli 2022 , 20:00 Uhr
Wo
Online via Zoom
Anmeldung

Meeting-ID: 814 6071 1446
Kenncode: TeamLIeBe

Weitere Infos