Kundgebung | Programm 2021

Das diesjährige Programm der fünf vereinseigenen Truck soll rein aus der Hand des CSD Berlin | Berlin Pride konzipiert werden. Daher war es uns wichtig 50% des Programms mit Redner*innen auszugestalten.

Große Teile der über 35 Reden werden aufgenommen und digital verlängert. Somit kann in barrierearmer Form für Menschen ohne Teilhabe an der Demo Inhalt weitergegeben werden. Nicht jede Person möchte innerhalb der Pandemie ein Teil einer großen Menge sein. Neu in diesem Jahr ist der starke Fokus der Integration der nichtdeutschsprachige LGBTIQA* Community der Stadt.

Ein gesamter Wagen wird rein auf Englisch abgehalten. Die Redebeiträge werden nach der Eröffnung durch den Vorstand und Bürgermeister Dr. Klaus Lederer parallel auf allen Wagen in Abständen von 20min abgehalten. Das Programm wird sich zum jetzigen Standpunkt über die Redner*innenbeiträge auf dem Führungsfahrzeug über den Verlauf der Demo verteilen.

Wir bitten um Verständnis. Für den Vorstand gilt: Das Versammlungsrecht und das Recht auf körperliche Unversehrtheit stehen mindestens auf der gleichen Stufe. Sodass wir uns dem Recht zum Abhalten einer Demonstration bedienen, jedoch in keinem Fall das Infektionsgeschehen negativ beeinflussen wollen.

Das Programm des CSD Berlin | Berlin Pride 2021